LIFE | Der ewige Konflikt

Canon VS Nikon, das ist eine unendliche Geschickte. In all den Jahren wurde und wird man immer wieder gefragt, ob man nun mit Canon, Nikon oder Knipsdingens fotografiert. Dann sagt man etwas dazu und bekommt dieses und jenes zu hören. „Warum XY ist doch da und dort besser und der Preis…“ Dazu möchte ich einmal ein paar Worte sagen.

Im eigentlichen ist das so etwas von egal. Wichtig ist, dass das Endergebnis dem entspricht was sich der Kunde und man sich selber wünscht. Ob da nun auf dem Body Canon, Nikon, Olympus, Sony oder Knipsdingens steht ist mundartlich gesprochen „wurscht“. Steht ja nicht am Bild drauf und die EXIF ist am Ende nicht so wichtig. So ziemlich alle Hersteller haben gute bis extrem gute Kameras im Repertoire. Sogar für jeden Geldbeutel das Passende. Jeder Hersteller hat seine eigene Bedienung und Innovationen im Gepäck. Mal ist das eine Feature besser, dafür das Andere wiederum schlechter. Im Endeffekt ist es dann ein Nullsummen Spiel.

Ich gehe ja auch nicht zum Fotografen und frage ihn mit mit welchem Produkt er fotografiert und wenn er sagt, „mit Knipsdingens“. Was ist dann so schlimm daran? Drehe ich mich dann um und gehe? Ich denke mal doch nicht.

Das einzige was man zu den Marken sagen kann ist, wie schon erwähnt das Handling. Man muss sich wohl fühlen mit der Kamera. Sie soll gut in der Hand liegen und alle Einstellungen die man zum Arbeiten braucht müssen für den Fotografen intuitiv gefunden werden können.

Im übrigen fotografiere ich persönlich mit Nikon, weil ich es von Anfang an gewohnt bin aber ich finde auch, dass Canon und alle anderen Hersteller klasse Teilchen am Start haben.

Am wichtigsten ist nicht die Marke sondern der Mensch, der hinter der Kamera steht. Sie ist nur das Instrument, denn Menschen macht die Bilder und schafft damit die Emotionen. Nicht die Marke. Daher fotografiert mit dem Instrument das euch zusagt und das euch liegt. Alle Hersteller decken das Spektrum sehr gut ab und vergesst nicht auch mal über den Marken-Tellerrand hinaus zu linsen.

Nicht böse sein, dass ist meine Meinung zum Allgegenwärtigen Markenwahn.
(nicht nur auf Canon und Nikon bezogen sondern generell).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s