In der Fototasche

Manche interessiert sich ja nicht nur die Ergebnisse sondern auch für das Equipment das dahinter steht. In diesem Sinne möchte ich euch mein noch überschaubares Portfolio präsentieren.

Nikon D50…

… Meine erste digitale DSLR. Ein schönes Gerät. Optimales Handling. Für Einsteiger und für frische Semi Profis geeignet. Von der Qualität sagen wir mal schön und ausreichend. Sie kommt immer wieder mal um Einsatz wenns man etwas schmutziger zur Sache geht. Ich konnte sie von einem meiner ersten Gehälter kaufen und sie war dementsprechend rund um die Uhr im Einsatz. Funktioniert immer noch sehr gut. Ein dankbares kleines Knipsdingens. Klar kann man andere sehr gute Geräte bekommen aber sie istschon sehr günstig zu erwerben und ich möchte es Anfängern ans Herz legen, die sich mal herantasten und den Geldbeutel wirklich schonen wollen.

Nikon D800…

… Mein momentaner Standard. Sie ist in gewisser weise leicht auf Diva getrimmt. Aber wenn man sie beherscht ein unglaubliches Teilchen mit einer Bildgewalt die einen immer wieder die Kinnlade auf den Tisch fallen lässt. Sie besitzt einen Großteil der Features die eine rießen Profi Oschi vor Neid erblassen lässt und liegt dennoch ziemlich gut in der Hand und ist relativ klein gehalten. Ich mag meine Diva und will sie nie mehr missen.

 Keine Sorge, mehr folgt noch…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s